Mit FDT und OPC UA in Richtung Industrie 4.0

Die beiden letzten Teile dieser Serie befassen sich mit Themen, die die Weiterentwicklung der FDT-Technologie betreffen. Im Zusammenhang mit Industrie 4.0 wird OPC UA als wichtige Technologie für den Informationsaustausch angesehen. Dieser Artikel befasst sich mit der Anbindung eines FDT-Systems an OPC UA. Bild 1 zeigt in vereinfachter Darstellung die Einordnung der beiden Technologien in das RAMI4.0-Modell. Die Bereitstellung der OPC-UA-Schnittstelle ermöglicht den Zugriff auf die Gerätedaten von übergeordneten Systemen (z.B. Asset Management System).

SPS Magazin Ausgabe 1+2/2016

Autor:

FRANK SCHMID, Head of Consulting, M&M Software

MANFRED BRILL, SW Governance Senior Manager, Schneider Electric

Kategorie(n): 
Kontakt
M&M Software GmbH
Industriestr. 5
78112 St.Georgen
Tel.: +49(0)7724/9415-0
Fax: +49(0)7724/9415-23
Kontaktieren Sie uns!
info@mm-software.com