Offshore-Entwicklung

M&M Premiumqualität zum kleinen Preis

Unsere besonderen Leistungen sind ihren Preis wert. Dennoch verstehen wir die Notwendigkeit, Ihnen diese Leistungen zu noch günstigeren Konditionen anbieten zu können, damit Sie Ihre ehrgeizigen Ziele im verfügbaren Budgetrahmen umsetzen können.

Mehr als zehn Jahre Erfahrung mit global verteilten Projekten an mehreren Standorten

Das Thema Ingenieurmangel in Deutschland ist und bleibt aktuell. Wir haben daher seit mehr als zehn Jahren Erfahrungen mit dem Thema Entwicklung in global verteilten Teams gesammelt, um dieses Problem für uns und unsere Kunden zu entschärfen  Im Jahre 2005 haben wir unsere Niederlassung in Suzhou bei Shanghai gegründet und betreiben dort seitdem erfolgreich Softwareentwicklung für einige unserer größten Kunden. Von dieser Erfahrung und der dazugehörigen technischen Infrastruktur profitieren Sie in besondere Weise, wenn wir gemeinsam Projekte als Offshore-Entwicklung realisieren.

Offshore-Entwicklung mit M&M ist anders

Unter Offshore-Entwicklung verstehen wir die verteilte Entwicklung Ihrer Software durch gemischte Projektteams, die sowohl aus deutschen als auch aus chinesischen Softwareentwicklern bestehen.

Für Sie als Kunden ergeben sich aus diesem Angebot folgende Vorteile:

  • Deutlich reduzierter durchschnittlicher Stundensatz durch den Mix von deutschen und chinesischen Teammitgliedern
  • Schnellere Realisierung durch den zusätzlichen Einsatz von hochqualifizierten Softwareentwicklern in China
  • Problemlose Kommunikation für Sie. Im Regelfall reden Sie ausschließlich mit unseren Mitarbeitern in Deutschland. Diese setzen die anstehenden Entwicklungsaufgaben im Team zusammen mit ihren Chinesischen Kollegen um, ohne Sie mit zusätzlichen Koordinationsaufgaben zu belasten.
  • Kein unnötiger Personal-Overhead in der Schnittstelle zu Ihnen. Ihre deutschen Ansprechpartner sind die technischen Projektleiter und Architekten Ihres Projektes, die voll im Projekt mitentwickeln und die Ihnen gegenüber für die gelieferte Qualität gerade stehen.
  • Identisches Produktivitätsniveau. Unsere chinesischen Kollegen sind bestens ausgebildet. Sie kennen sich technisch so gut aus wie wir hier in Deutschland und verfügen über sehr gute Englisch-Kenntnisse.
  • Geringe Mitarbeiterfluktuation und dadurch stabile Teams. Das besondere M&M Teamgefühl gilt uneingeschränkt auch für unsere Kollegen in China.
  • Ideale Startbedingungen für eine kostengünstige Wartung der fertig gestellten Software. Der aufwändige Transfer an ein neues Team kann entfallen.

Sie planen ein Projekt, das mindesten drei Softwareentwickler über mindestens ein halbes Jahr beschäftigen wird? Dann sollten wir uns auch über das Thema Offshore-Entwicklung unterhalten.